• Nature Coaching - Nature trail coaching

AGB's

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge und Buchungen jeglicher Art zwischen Wamvenga und ihren Kunden. Sie gelten für alle Reservierungen, Buchungen und Vereinbarungen für Coaching, Training, Unterkünfte, Workshops, Ausflüge, Schulungen und andere Aktivitäten sowie für die Nutzung der Räumlichkeiten und Einrichtungen, die Wamvenga den Kunden anbietet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Kunden werden gebeten, die folgenden Bestimmungen zu lesen und ihre Verantwortlichkeiten, die Haftungsbeschränkungen von Wamvenga sowie die Zahlungs- und Stornierungsbedingungen zur Kenntnis zu nehmen. Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrags ist die Zahlung einer Anzahlung von mindestens 50 % des Vertragswerts.

Wamvenga trägt die alleinige und absolute Verantwortung dafür, dass alle Kunden über den Haftungs- und Entschädigungsausschluss von Wamvenga Bescheid wissen und dass alle Kunden über die notwendigen Reisedokumente, eine Krankenversicherung und die erforderliche umfassende Reiseversicherung verfügen. Dazu gehören auch die obligatorischen Kosten für medizinische Behandlungen und Notfälle auf Reisen.

Wamvenga kann nicht für Änderungen der Wetterbedingungen oder für die Änderung oder Einstellung von Fahrplänen von Fluggesellschaften, Zügen, Bussen oder Shuttles verantwortlich gemacht werden. Dies gilt auch für die damit verbundenen Reise-, Unterkunfts- und Transferkosten sowie alle zusätzlichen Kosten, die in diesem Zusammenhang entstehen. Auf diesen Vertrag findet in jeder Hinsicht deutsches Recht Anwendung.

 

Erbringung der Dienstleistungen

Wamvenga erbringt die vertragsgegenständlichen Leistungen für den Kunden. Wamvenga kann jederzeit ohne Benachrichtigung des Kunden Änderungen an den Dienstleistungen vornehmen, die erforderlich sind, um geltende Sicherheits- oder andere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, oder die die Art oder Qualität der Dienstleistungen nicht wesentlich beeinflussen.

Der Kunde stellt Wamvenga auf eigene Kosten alle erforderlichen Daten und sonstigen Informationen in Bezug auf die Dienstleistungen so rechtzeitig zur Verfügung, dass Wamvenga die Dienstleistungen vertragsgemäß erbringen kann. Der Kunde ist für die Richtigkeit aller dieser Informationen verantwortlich und muss sie sicherstellen.

 

Haftungsausschluss und Haftungsfreistellung

Alle Personen, die die vertraglich vereinbarten Räumlichkeiten betreten und/oder die vertraglich vereinbarten Einrichtungen von Wamvenga nutzen und/oder an den von Wamvenga organisierten Aktivitäten teilnehmen, tun dies ausschließlich auf eigenes Risiko. Wamvenga, sein Direktor, seine Vertreter, seine Partner und sein Personal sind nicht haftbar oder verantwortlich für Verletzungen, Schäden, Tod, Verlust von Unterstützung oder andere Schäden jeglicher Art, unabhängig davon, ob sie durch Fahrlässigkeit oder aus anderen Gründen entstehen.

Ohne von der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden abzuweichen, gehen Eltern und Erziehungsberechtigte, die von Wamvenga unter Vertrag genommene Räumlichkeiten oder Einrichtungen betreten und/oder an von Wamvenga organisierten Aktivitäten teilnehmen, davon aus, dass sie einem sie begleitenden Kind helfen, einen Vertrag wie oben beschrieben abzuschließen und, sich verpflichten, Wamvenga von jeglichen Ansprüchen freizustellen, die im Zusammenhang mit Verletzungen, Schäden, Tod, Verlust von Unterhalt oder Schäden jeglicher Art entstehen können, unabhängig davon, ob diese auf Fahrlässigkeit oder andere Ursachen zurückzuführen sind.

Jeder Kunde kann aufgefordert werden, bei der Ankunft in den von Wamvenga gewählten und vertraglich vereinbarten Räumlichkeiten und/oder in den von Wamvenga genutzten Einrichtungen einen Haftungsausschluss zu unterzeichnen.

 

Details zur Reservierung

Bitte stelle sicher, dass du die folgenden Angaben zu deinem Erlebnis machst:

  • Nachname und Vorname, wie sie im Reisepass stehen
  • Persönliche Kontaktdaten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift.
  • Voraussichtliche Ankunfts- und Abreisedaten und -zeiten
  • Bestimmte Medikamente, die der Kunde einnimmt, oder bekannte schwere Allergien
  • Verletzungen, Behinderungen oder besondere Mobilitätshilfen, die vorhanden sein oder benutzt werden müssen
  • Diätvorschriften oder besondere Wünsche für besondere Anlässe
  • Kontaktnummer für Notfälle "Angehörige" während des Aufenthalts bei uns.

 

Zahlungsdetails

Internetüberweisungen und direkte Einzahlungen können direkt an folgende Adresse getätigt werden:

  • Name der Bank: N26 Bank GmbH
  • Name des Kontoinhabers: Robin van den Berg
  • Kontonummer (IBAN): DE32 1001 1001 2628 7912 91
  • BIC-Code: NTSBDEB1XXX
  • N26 Adresse der Bank: Klosterstraße 62,
  • N26 Bank Postleitzahl und Ort: 10179, Berlin
  • N26 Bank Land: Deutschland
  • Internationale Zahlungskosten und Bankprovisionen: Auf deine Kosten, YOURS

Wir akzeptieren derzeit keine Kreditkartenzahlungen oder Zahlungen per Bankkarte für Reservierungen oder Zahlungen in unseren Vertragslokalen.

Die Zahlungen für alle vertraglich vereinbarten Aktivitäten und Dienstleistungen können per direkter Internet-Überweisung erfolgen. Die Zahlung für Extras kann nur vor Ort in bar erfolgen.

Eine Kopie des Bankschecks/der Überweisung/des Einzahlungsbelegs ist per E-Mail an robin@wamvenga.com zu senden.

Wird die geforderte Anzahlung nicht geleistet, kann dies zur Freigabe des Platzes oder des Termins führen. Bitte gib bei jeder Korrespondenz die Rechnungsnummer an, da wir deine Zahlung der Buchung möglicherweise nicht zurückverfolgen können.

 

Zahlungsbedingungen

Die vom Kunden an Wamvenga zu leistenden Zahlungen, einschließlich der Anzahlungen, sind an dem/den im Vertrag angegebenen Datum/en und in der angegebenen Höhe zu leisten.
Wenn die vertraglich vereinbarten Leistungen vor der Ankunft des Kunden geändert werden, wird die geleistete Zahlung den neuesten Angaben in den schriftlichen Angaben von Wamvenga entsprechen.

Alle zusätzlichen Kosten, die sich aus diesen Änderungen ergeben, sind vom Kunden gegen Vorlage einer Rechnung zu zahlen. Werden zusätzliche Leistungen für den Kunden erbracht, zahlt der Kunde die Standardgebühren zu dem an dem Tag, an dem die zusätzlichen Leistungen erbracht werden, geltenden Satz sowie alle zusätzlichen Beträge, die zwischen Wamvenga und dem Kunden für die Erbringung dieser Leistungen vereinbart werden.

  • Um die Buchung der Dienstleistungen zu sichern, ist eine Anzahlung von mindestens 50% erforderlich.
  • Die vollständige Zahlung oder 100% des Reisepreises muss 1 Monat vor Beginn der gebuchten Leistung überwiesen werden.
  • Alle internationalen Zahlungen müssen in Euro (EUR) umgerechnet und bezahlt werden.
  • Wir können nicht für Währungsschwankungen verantwortlich gemacht werden.
  • Alle (internationalen) Bank- und Überweisungsgebühren gehen auf das Konto des Kunden.
  • Notwendige Flughafentransfer-, Zug-, Bus- und Shuttle-Gebühren sowie besondere Ernährungsbedürfnisse müssen bei der Buchung angegeben werden und können zusätzliche Kosten verursachen.

 

Stornierungsbedingungen

Vorläufige Buchungen werden 3 Monate vor Ankunft oder Beginn des Erlebnisses storniert, wenn die geforderte Anzahlung von 50 % des Rechnungsbetrags nicht eingegangen ist.

Stornierungen müssen schriftlich per E-Mail an robin@wamvenga.com bestätigt werden.

  • Die Stornierungsbedingungen lauten wie folgt:
    Eine Stornierung zwischen 6 Monaten und 3 Monaten vor Beginn die beauftragte Dienstleistung: Der Kunde erhält 100 % der erhaltenen Anzahlung(en) zurück.
  • Eine Stornierung zwischen 3 Monaten und 1 Monat vor Beginn die beauftragte Dienstleistung: Rückerstattung des Prozentsatzes an den Kunden: 25% der erhaltenen Anzahlung(en)
  • Bei einer Stornierung zwischen 1 Monat und dem Startdatum vor Beginn die beauftragte Dienstleistung: Rückerstattung des Prozentsatzes an den Kunden: 0% der erhaltenen Anzahlung(en)

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar, ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen oder Absprachen und kann nur durch einen gesonderten schriftlichen Vertrag zwischen den Parteien geändert werden.